Erweitertes Führungszeugnis

Ein Formular wird ausgefüllt.

Für Ehrenamtliche auf Antrag kostenfrei
Zum Schutz von Minderjährigen müssen neben Hauptamtlichen auch Ehrenamtliche, die kinder- und jugendnah tätig sind oder tätig werden wollen, bei ihrem Arbeitgeber bzw. ihrer Einrichtung ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen.

Ehrenamtlich Tätige werden auf Antrag von der Gebühr von 13 Euro befreit. Die Voraussetzungen dazu entnehmen Sie dem Merkblatt Gebührenbefreiung.

Antrag für die Gebührenbefreiung

Informationen zum erweiterten Führungszeugnisses sowie die Möglichkeit, das Zeugnis online zu beantragen,  gibt es im Internet unter:  

Zum Online-Antrag für das erweiterte Führungszeugnisses 
Zum Online-Antrag für die Gebührenbefreiung