Zusammenhalt in Zeiten von Corona

Liebe Interessierte und ehrenamtlich Engagierte,

Corona

aufgrund der Corona-Krise bieten wir bis einschließlich 13.04.2020 keine Vor-Ort-Beratung an. Die Beratung per Telefon oder über unsere Online-Angebotsdatenbank ist weiterhin möglich.

Die folgende Auflistung der Hilfsangebote zum Thema Corona erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Änderungen oder Ergänzungen notwendig sein, wenden Sie sich gerne an uns.

Zusammenhalt-Hotline der Stadt Neustadt

Die Stadtverwaltung hat eine Hotline sowie eine E-Mail-Adresse eingerichtet, um Menschen, die Hilfe benötigen, über bestehende Angebote von Ehrenamtlichen zu informieren. Anika Jeffries ist Ansprechpartnerin der "Zusammenhalt"-Stelle. Sie kann unter Telefon 06321/855-1558 oder per E-Mail an die Adresse zusammenhalt@neustadt.eu kontaktiert werden. Jeffries ist montags bis mittwochs sowie freitags jeweils von 8.30 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr erreichbar.

Einkaufshelden

Ältere, Menschen mit Vorerkrankungen, Behinderungen und weitere Neustadterinnen und Neustadter, die zur sogenannten Risikogruppe zählen, werden von den Einkaufshelden bei ihren Einkäufen und wichtigen Besorgungen unterstützt, sodass sie zu Hause bleiben können und sich keiner vermeidbaren Infektionsgefahr aussetzen.

Konkret sind beispielsweise Einkäufe im Supermarkt, Botengänge zum Arzt um Rezepte abzuholen, zur Apotheke etc. Wenn Sie Hilfe benötigen, rufen Sie an unter Tel. 06321-670454. Die ganze Sache ist ehrenamtlich organisiert, kostenfrei und gilt für das ganze Neustadter Stadtgebiet mit Weindörfern und auch für das Lambrechter Tal. 

Seniorentelefon

Dieter Brixius, der Vorsitzende des Seniorenbeirates, bietet telefonische Gespräche und Beratungen an. Von 8 -18 Uhr sind die derzeitigen Sprechstunden. Die Nummer des Seniorentelefons: 0151/0867-9122

Einkaufsdienst der Landjugend Lachen-Speyerdorf

Für Menschen in Lachen-Speyerdorf, die einer Risikogruppe angehören und deshalb das Haus oder die Wohnung nicht verlassen sollen, bietet die Landjugend Lachen-Speyerdorf einen Einkaufsservice für Lebensmittel, Hygieneartikel und Medikamente an. Die Einkäufe werden vor die Haustür gebracht.

Interessierte können ihre Bestellungen unter folgenden Rufnummern abgeben: Michel Schick: 0162/523 74 31, Lukas Fritzsche: 0152/04 47 15 76, Jonas Schanzenbecher: 0157/51 60 38 01, Felipe Krauß: 0176/78 94 16 06.

Für Fragen steht Claus Schick unter 0160/611 08 72 bereit.

Wenn Sie sich engagieren möchten:

Einkaufshelden

Wer gerne Einkaufsheld werden möchte, kann sich unter Angabe von Kontaktdaten per E-Mail (einkaufshelden.neustadt@gmail.com) oder über das Formular (https://forms.gle/Ey9YVKEEqyhcZmpW7) melden!

Corona-Notkrankenhaus

Alle Personen, die eine medizinische Ausbildung haben und sich in der Lage sehen, helfen zu können, melden sich als freiwillige Helfer bei: corona@drk-neustadt.de oder https://www.facebook.com/drkneustadt/


Herzlich willkommen bei CaRat

Freiwilligenbörse CaRat - freiwillig engagiert in Neustadt und Umgebung

Ein Puzzlestück mit der Aufschrift 'Ehrenamt'Fotolia

Unser Ziel ist die Anerkennung und nachhaltige Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Neustadt und Umgebung. Bürger und Bürgerinnen, die auf der Suche nach einer freiwilligen Tätigkeit sind, informieren wir über die bestehenden Möglichkeiten und beraten hinsichtlich eines passenden Engagements.

Außerdem vermitteln wir Kontakte zu Organisationen, Initiativen, Vereinen und Verbänden, die ehrenamtliche Mitarbeiter/innen suchen. Egal ob jung oder alt, viel Zeit oder wenig Ressourcen, wir wollen, dass Sie das passende freiwillige Engagement finden und gut darauf vorbereitet sind.
Auch den Einrichtungen und Initiativen, die ehrenamtliche Mitarbeiter/innen suchen, stehen wir als Ansprechpartner für Fragen zu bürgerschaftlichem Engagement zur Verfügung.

Unsere Online-Datenbank gibt einen Überblick über die Organisationen und die aktuell gesuchten ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen. Hier können Sie sich vorab informieren und sehen, wie vielfältig die Angebote für ein freiwilliges Engagement sind.

Gerne stehen wir Ihnen — ob als Freiwilliger oder als Organisation — für Ihre Fragen rund ums Ehrenamt zur Verfügung. Wir beraten und informieren, knüpfen Kontakte für ein Netzwerk Ehrenamt.